Neckarelzer Handball-Herren mit Auswärtserfolg in Schwäbisch Hall

Starke Abwehrarbeit ebnet den Weg zum 24:31 Die positive Entwicklung der Neckarelzer Handball-Herrn hält weiter an. Tat man sich in der Vergangenheit auswärts deutlich schwerer als zu Hause, konnte man nun im Stile der letzten Heimspiele, trotz einiger personeller Unwägbarkeiten, einen sicheren Sieg bei der TSG Schwäbisch Hall feiern. Mit Anpfiff der beiden Unparteiischen Fritz & Reitter

Weiterlesen

Faschingspause beendet

Faschingspause beendet Neckarelzer Handball-Herren greifen wieder an Ausgebremst! Diese Beschreibung trifft es wohl am besten, wenn man den Spielplan der Neckarelzer Herren vor Augen hat. Nach den beiden letzten, überzeugend herausgespielten, Heimsiegen gegen die 2. Mannschaften aus Horkheim und Weinsberg hätte man auf Neckarelzer Seite gerne weiter durchgezogen. Durch die Faschingstage

Weiterlesen

Start-Ziel-Sieg gegen den Favoriten aus Weinsberg

Neckarelzer Handball-Herren überzeugen beim 33:26 Heimerfolg  mit starkem Unterzahlspiel Am vergangenen Sonntag hatten die Herren der Handballabteilung Neckarelz den vierten der Bezirksliga, die Reserve des TSV Weinsberg, zu Gast. Gegen den von der Papierform favorisierten Gegner wollte man unbedingt Punkten, um sich im Kampf um den Klassenerhalt eine bessere Ausgangslage zu verschaffen.

Weiterlesen

30 Minuten Hui, 30 Minuten PfuiNeu

Gute erste Halbzeit beim 21:31 gegen die HSG Hohenlohe nicht genug Durch die ersten Auswärtspunkte, eingefahren in der Vorwoche gegen die TSG Heilbronn, reiste die Mannschaft von Trainer Pejic äußerst motiviert zum Tabellendritten aus Hohenlohe. Sich der schweren Ausgangslage bewusst, wollte man dennoch auch hier weiter gegen den Abstieg punkten. Der Beginn der Partie gestaltete sich dann

Weiterlesen

Volles Programm bei den Neckarelzer Handballern

Heimspiele gegen Bottwartal, Spieltage der AH-40 sowie der E-Jugend Viel los ist am kommenden Wochenende bei der Handballabteilung Neckarelz. Waren in den letzten Wochen zumeist nur die Herren am Ball, sind diesmal gleich 4 Mannschaften aktiv. Das Hauptspiel, zur gewohnten Zeit am Sonntag um 18.30 Uhr, bestreiten die Herren um Trainer Pejic. Nach der knappen Niederlage gegen den

Weiterlesen