Coole Kids spielen Handball! In Neckarelz!

Während die aktiven Herrenmannschaften bereits in die Saison gestartet sind, wurden vor Beginn die Weichen für eine weiterhin erfolgreiche Jugendarbeit gestellt.

 

Vorbei sind die Jahre, in denen man in Neckarelz darum bangen musste, dass die Handballjugend komplett wegbricht. Die Arbeit der letzten Jahre trägt Früchte, von Jahr zu Jahr füllt sich die Pattberghalle während der Trainingszeiten stetig mit mehr JungpiranHAs und trotz allen Umständen sowie längerer Pause, konnten alle Jugenden erhalten bleiben. Zudem kommt ab der Saison 2021/2022 eine Kooperation mit der SG Gundelsheim hinzu, welche die D-Jugend und C-Jugend stärkt. Sehr erfreulich ist, dass man dem Schritt Damenhandball in Neckarelz, wieder ein Stück nähergekommen ist und eine weibliche A-Jugend gemeldet werden konnte.

 

Für alle Jugenden gilt wie üblich, dass alle herzlich willkommen sind und für jede Mannschaften noch Spieler*innen gesucht werden, welche uns tatkräftig und mit Spaß am Handball unterstützen möchten.

 

Das Training der weiblichen A-Jugend findet mittwochs von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr und freitags von 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr in der Pattberghalle Neckarelz statt. Trainiert wird die Mannschaft von unseren beiden Trainern Robin Jax und Marco Liegler.

Die Jugendleitung ist erfreut, dass man hier auf die zusätzliche Unterstützung der ein oder andere erfahrene Spielerin aus der Ü30-Damenmannschaft als Vorbild und zur Betreuung zählen kann.

 

Fortschritte gibt es auch von den weiteren Jugenden zu berichten. Im Bereich des F-Jugendhandballs wird weiterhin Marco Liegler die Kleinsten trainieren. Der C-Lizenz-Inhaber wird in der kommenden Runde wieder von Katja Brommer unterstützt. Hier hat man die perfekte Mischung für das Trainerteam gefunden. Kommt man mittwochs zwischen 16:30 Uhr und 18:00 Uhr in die Pattberghalle in Neckarelz, findet man dort sehr viele Kinder mit vor Freude funkelnden Augen.

 

Die E-Jugend wird weiterhin von Johannes Riedinger trainiert. Auch er besitzt die C-Lizenz. Ihm zur Seite stehen wird weiterhin Till Ehrmann. Die zwei Spieler der ersten Herrenmannschaft sollen freitags von 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr ihre Erfahrungen an die Kinder weitergeben und somit schon früh den Grundstein für eine erfolgreiche Jugendarbeit legen.

Mit den nächsten beiden Jugenden, der D- und C-Jugend werden die Kleinen weiter herangeführt und können Ihre Fähigkeiten im Handball weiter verbessern sowie hier auch das Handball auf dem großen Feld trainieren.

In diesen beiden Jugenden konnte vor der Saison eine erfolgversprechende Kooperation mit der SG Gundelsheim eingegangen werden. Hierbei wird die D-Jugend mittwochs in Gundelsheim und freitags in Neckarelz von Mertcan Iri (SG Gundelsheim) trainiert. Die C-Jugend wird mittwochs und freitags in Neckarelz von einem wichtigen Bestandteil der Herren 1, Robin Liegler, trainiert.

 

Der neu gewählte Vorstand und sichere Rückhalt der ersten Mannschaft Tobias Rüdele trainiert zusammen mit dem ebenfalls im Vorstand aktiven John Göhl die männliche B-Jugend. Diese trifft sich Mittwoch und Freitag von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr in der Pattberghalle.

 

Da der Grundstein eines jeden Vereines in der Jugend liegt, liegt auch unser Schwerpunkt bei der stetigen Entwicklung des Jugendbereiches, um langfristig erfolgreichen Handball in der Pattberghalle ermöglichen zu können.